Corona Crises Virtual Contactless Competition

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

unseren glücklichen Siegern der ersten Corona Crises Virtual Contactless Competition!


Die Bestzeiten

Männer

Sieger Männer
Arek: 1:00:28

Bestzeit Rad
Manuel: 0:39:51

Bestzeit Laufen
Arek: 0:20:08

Frauen

Siegerin Frauen
Christine: 1:22:48

Bestzeit Rad
Claudia: 0:55:48

Bestzeit Laufen
Steffi: 0:24:41


Bildergalerie


Ergebnisse Männer – Endstand

Rang gesamtNameDatum RadRang RadZeit RadDatum LaufRang LaufZeit LaufGesamtzeit
1Arek Grzybowski11.04.202020:40:2010.04.202010:20:081:00:28
2Manuel Kollorz08.04.202010:39:5130.03.202020:22:131:02:04
3Oliver Frank18.04.202040:45:1704.04.202030:22:291:07:46
4Tilo König18.04.202030:44:0913.04.202060:25:321:09:41
5Jochen Mönch04.04.202050:48:2207.04.202050:23:471:12:09
6Christian Zemann18.04.202060:49:0619.04.202040:23:431:12:49
-Hans-Werner Brocke08.04.202070:49:52
-Lasse Frank04.04.202070:27:10

Ergebnisse Frauen – Endstand

Rang gesamtNameDatum RadRang RadZeit RadDatum LaufRang LaufZeit LaufGesamtzeit
1Christine Zemann18.04.202020:56:2919.04.202020:26:191:22:48
2Steffi Moretti18.04.202040:58:2118.04.202010:24:411:23:02
3Claudia Kollorz16.04.202010:55:4806.04.202040:31:281:27:16
4Almut Köhler13.04.202030:58:1116.04.202030:29:231:27:34
Indra Brocke08.04.2020(Windschatten: keine Wertung)0:49:52
-Heike Meier12.04.202050:59:50

Liebe Bühlertäler Triathleten,

Ihr wisst nicht, ob eure geplanten Rennen dieses Jahr stattfinden oder sie wurden bereits abgesagt? Ihr habt auf einmal keine sportlichen Ziele mehr für dieses Jahr? Alles ist doof?

Eure Hängepartie hat ein Ende! Ab sofort könnt ihr euch bei einem Wettkampf verausgaben als wäre es der Ironman Hawaii.

Und zwar beim ersten

C.C.V.C.C – Corona Crises Virtual Contactless Competition

Hä? Wie wo was wann??

Ganz einfach: Als Teilnehmer braucht ihr euch nicht einmal anzumelden. Ihr müsst nur an einem beliebigen Tag bis zum 19. April einschl. unsere beiden Wettkampfstrecken so schnell wie möglich bewältigen. An „eurem“ Tag war es voll windig oder ihr wart nicht gut drauf? Kein Problem, ihr habt so viele Versuche wie ihr wollt. Beide Strecken an einem Tag zu absolvieren ist euch zu anstrengend? Egal – macht so viel Tage Pause dazwischen wie ihr braucht. Ja und wo sind die Zeitnehmer? Die seid ihr selber. Was denn für Strecken? Eine ca. 26km lange und flache Radstrecke – keine Ampeln oder Kreuzungen, wenig Verkehr. Und eine 5km lange auch flache Laufstrecke auf Schotter mit ebenso wenig Beeinträchtigung. Siehe unten. Am Ende werden eure besten Zeiten für Rad und Lauf addiert. Und woher weiss ich, ob ich gewonnen habe? Eine Rangliste auf unserer Website (tria-buehlertal.de/ccvcc) wird ständig aktualisiert. Ha, dann denk ich mir einfach ein Ergebnis aus! Nix da, wir wollen Beweisfotos! Was bringt mir das? Schmerzen, unendlichen Ruhm und Anerkennung, einen tollen Preis und evtl. Muskelkater. Außerdem die Gewissheit, nicht den ganzen Winter für nix trainiert zu haben. Der schnellste Mann und die schnellste Frau gewinnen den Vereinspokal. Und wo soll das Ganze stattfinden?

Die Wettkampfstrecken

Die Lauf- und Radstrecke befindet sich auf der Rheinseitenstrasse zwischen Rheinkraftwerk/B500 und Hafen Greffern, bzw. auf dem Rheindamm. Wenn ihr mit dem Auto anfahrt, könnt ihr es am Rheinstüble, wo auch der Rad- und Laufstart ist, parken. Falls ihr nicht mehrfach „anreisen“ wollt, könnt ihr Rad und Lauf auch nacheinander absolvieren, beide Startpunkte liegen dicht beieinander. Alternativ kann man am Erländersee parken und den Weg zum Start als Aufwärmung nutzen. Auf den beiden Karten sind die Strecken eingezeichnet:


FAQ

Fragen?
mankol@me.com

Wie soll ich das jetzt machen?
Ihr fahrt mit dem Auto oder Rad zum Startpunkt und wärmt euch gut auf. Ihr stellt euch alleine am Startpunkt auf und gebt Vollgas. Nicht vergessen die Stoppuhr zu betätigen. Einfach loslegen!

Kann ich mit meinem Kumpel fahren/laufen?
Nee, denn wir wollen den Kontakt zu anderen Sportlern ausdrücklich vermeiden um uns und die anderen zu schützen. Windschattenfahren ist komplett verboten!

Welche Räder sind erlaubt?
Alle ohne Motor! Schön selber strampeln – ob mit dem Klapprad oder der Zeitfahrmaschine bleibt euch überlassen.

Wie sieht der Beweis aus?
Ein Foto oder Selfie von euch auf der Wettkampfstrecke. Während oder kurz nach eurem Versuch. Und ein Foto von der Stoppuhr/Screenshot von der App die ihr zur Datenaufzeichnung nutzt (Connect/Strava/Kosmos/Flow…)

Wer kontrolliert ob ich die Strecke ordnungsgemäß kontrolliert habe?
Niemand! Die Sportkollegen bescheissen geht gar nicht! Eure Ehre steht auf dem Spiel!

An wen schicke ich die Beweise meiner glorreichen Leistung?
An Manuel: mankol@me.com oder WhatsApp an 01773144430

Siegerehrung?
Wird noch bekannt gegeben.