Silvesterlauf 2018 – OTB Osnabrück

Das letzte Mal bin ich vor 27 Jahren beim Silvesterlauf des OTB Osnabrück, meiner Heimatstadt gelaufen. Damals zündete kurz vor dem Start irgendjemand einen Silvesterböller und alle rannten los. Die „Halt“ und „Stopp“- Rufe des Veranstalters haben natürlich niemanden interessiert…

Mittlerweile ist die Veranstaltung in der 39. Auflage und zu einem bekannten Event in der Region angewachsen. Etwa 3000 Teilnehmer wollten den letzten Tag des Jahres 2018 bei nasskaltem Wetter beim Kids-Run, Walking, 5,6km oder 10km-Lauf ausklingen lassen. Ich entschied mich für den 10er, der gespickt mit ein paar Hügeln und matschigen Waldwegen nicht ganz einfach war. Über den 25. Gesamtplatz und 5. Platz in der AK 40 in 37’47 Minuten habe ich mich sehr gefreut. So kann das Jahr gerne zu Ende gehen und ich hoffe, 2019 geht genau so weiter! 

Text/Bild: Manuel Kollorz

Beitrag teilen