Herzlich Willkommen beim RSV Tria Bühlertal

Der RSV Tria Bühlertal ist eine Unterabteilung des RSV Falkenfels Bühlertal. Unser Leistungsspektrum geht vom Volkstriathlon bis zur legendären Langdistanz auf Hawaii. Doch nicht alleine Leistung ist uns wichtig, sondern der Spaß und die Kameradschaft stehen bei uns im Vordergrund. Unsere vielen erfahrenen Athleten helfen Dir, ob Neueinsteiger oder ambitionierter Sportler, beim Einstieg und Weiterkommen im Ausdauersport. Egal ob Triathlon, Duathlon, MTB, Marathon usw. Bei uns findest Du immer einen Trainingspartner.

NEWS

Challenge im Land der 10.000 Hügel

Saisoneinstieg und mein erstes Rennen seit 10 Monaten war die Challenge Heilbronn Halbdistanz am 17.6. Der gute Ruf der Organisation und das in diesem Jahr ganz neue Streckendesign war verlockend genug um in die 130 km Fahrt in die Triathlon Stadt am Neckar anzutreten. Wegen meines späten Saisonhöhepunkts Ende August war meine Form zwar noch […]

weiterlesen

Rucksacklauf 2018 auf dem Fernskiwanderweg

Am Samstag den 10.02.18 fand auf dem Fernskiwanderweg der Rucksacklauf um den Wäldercup statt. Aufgrund der Schneelage mußte der Lauf von den ursrünglich 100 km auf 50 km reduziert werden. Mit am Start war auch ein Athlet des RSV Tria Bühlertal. Aufgrund von Erzählungen und den tollen Bildern im Internet ging Oliver Frank um 8:30 […]

weiterlesen

3. Lemming Loppet im Nordschwarzwald

Pünktlich zum 3. Karlsruher Lemminge Lopped über 15 km und 30 km Langlauf im freien Stil, konnten die Veranstalter am 14.01.18 sehr gute Schneeverhältnisse am Kniebis vermelden. Erstmals konnte so der Wettkampf über die große Runde ausgetragen werden. Mit Oliver Frank war auch ein Triathlet aus Bühlertal am Start. Da kaum Trainingsmöglichkeiten bestanden und noch […]

weiterlesen

Weihnachtslauf 2017

Was wäre denn ein Jahr ohne Weihnachtslauf? Auch wenn das Wetter mal wieder nicht sehr weihnachtlich war, haben wir uns zu unserem traditionellen Lauf an Heilig Abend getroffen. Nach einer schönen Runde durch die Weinberge gab es danach natürlich noch was zur Stärkung! Wir wünschen Allen schöne Weihnachten und eine guten Rutsch ins neue Jahr!

weiterlesen

Rolf beim Berlin Marathon 2017

Mein erster Start beim Berlin-Marathon. Dort ist einfach alles gigantisch. Die Zahl der Läuferinnen und Läufer (44.000), die Zuschauer (Hunderttausende..) und die Stadt überhaupt. Das Ganze hat mich über vier Stunden mitgetragen und immer wieder motiviert, so dass am Ende eine 3:56 Std. für mich herauskam, womit ich gut zufrieden war. Fazit: Berlin ist immer […]

weiterlesen

35. Baden Marathon Karlsruhe

Die 35. Ausgabe des Baden-Marathon startete wie das Jahr zuvor an der Messe in Karlsruhe. Auch Athleten des RSV waren beim Marathon, Halbmarathon und Business-Marathon am Start. Das Wetter war pefekt, ca. 18 Grad und trocken, teilweise sogar mit Sonnenschein. Die Strecke ist sehr abwechslungsreich, kurzweilig und bis auf eine fiese Brücke am Ende fast […]

weiterlesen

Ötztaler Radmarathon 2017

238 km und 5500 Höhenmeter sagen ja eigentlich schon alles, aber wie bei vielen Klassikern steckt oft weitaus mehr dahinter.Nachdem ich 2015 zum ersten Mal dort am Start war und bei schönstem Sommerwetter die besondere Strecke genießen durfte, aber leider auch eine Stunde am Timmelsjoch wegen Krämpfen in den Oberschenkeln mein Rad schieben durfte, wollte […]

weiterlesen

Kraichgau Summertime Triathlon 2017

Wenn ein Triathlon „Summertime“ heißt, sollte es da eigentlich richtig warm sein und die Sonne scheinen was das Zeug hält. Passt aber nicht zur 2017er Ausgabe des Triathlons in Karlsdorf-Neuthard nördlich von Karlsruhe, Sonnencreme war kein Thema.Wegen des Regens am Vortag war die Parkplatz-Wiese gesperrt und so wurde ich um kurz nach neun auf den […]

weiterlesen

Ostseeman 2017

Der Ostseemann ist schon so ein kleiner Schlingel! Er versteckt sich erst einmal scheinheilig hinter seinem ausgezeichneten Ruf, seiner familiären-freundlichen Atmosphäre und seiner Top-Organisation. Und wenn man dann gestartet ist, kommt er mit einem super toughen Streckenprofil für alle drei Disziplinen, dem stetem starken Wind und Regenschauern um die Ecke!Obwohl das Teilnehmerfeld von ca. 400 […]

weiterlesen